Glossar

Elektrolyte

Stoffe, auch Mineralstoffe oder Salze genannt, die für den Körper lebensnotwendig sind und normalerweise mit der Nahrung aufgenommen werden. Zu den wichtigsten gehören Natrium, Kalium, Kalzium und Magnesium. Ein Mangel an diesen Stoffen führt zu einer Beeinträchtigung des Zellstoffwechsels. Mögliche Gründe für einen Mangel sind starkes Schwitzen, Erbrechen oder Durchfall.

AT-SYNA-200016-13052020