Glossar

Subkutan

Wörtlich „unter die Haut“. Eine subkutane Injektion ist eine Spritze, die in das Binde- und Fettgewebe direkt unter der Haut gegeben wird. Die Nadel muss deswegen nur kurz sein und es ist leicht zu lernen, diese Injektion selbst zu geben.

AT-SYNA-200016-13052020